Matthias Oldag (Foto: Stephan Waltz)Der Opernregisseur Matthias Oldag wurde in Lutherstadt Wittenberg geboren. Er absolvierte zunächst ein Mathematikstudium und arbeitete als Diplommathematiker. Später folgte ein Regiestudium an der Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch” Berlin. Nach Abschluss seines Studiums inszenierte er als Hausregisseur am Deutschen Nationaltheater Weimar, am Theater Bielefeld sowie als freier Regisseur an vielen Theatern zum Beispiel in Dresden, Leipzig, Wien, Budapest, St. Louis oder Kiel.

Er war Chefregisseur am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin, Prorektor in Leipzig und Generalintendant der Bühnen der Stadt Gera und des Landestheater Altenburg. Bis zum heutigen Tage ist Oldag als Professor für die szenische Ausbildung der Gesangsstudenten an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig verantwortlich. Inzwischen kann er auf über 90 Musiktheater-Inszenierungen an vielen Theatern mit namhaften Sängern zurückblicken.

> Flasmob


Logo

vdkc dcf illu